30. November 2016

Pressemitteilung: Zedira erhält Fördermittel für die Entwicklung von Transglutaminase-Blockern zur Behandlung der diabetischen Nephropathie



Darmstadt, 30. November 2016  

Zedira erhält 1,5 Mio. Euro Fördermittel durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms KMU-Innovativ.

Das geförderte Projekt beinhaltet die Entwicklung von oralen Transglutaminase-Inhibitoren als Wirkstoffkandidaten zur Therapie von Erkrankungen, bei denen die Gewebetransglutaminase in den Pathomechanismus involviert und die systemische Verfügbarkeit des Blockers erforderlich ist. Im Mittelpunkt der dreijährigen Entwicklungsarbeiten stehen fibrotische Erkrankungen, insbesondere die diabetische Nephropathie. Die Nierenschädigung gilt als eine der schwersten Folgeerkrankungen des Diabetes.

Zedira hat sich international als führendes Unternehmen auf dem Gebiet therapeutischer Transglutaminase-Blocker etabliert. Der im Unternehmen entwickelte Wirkstoffkandidat ZED1227 für die Zöliakie-Therapie ist der weltweit erste (Gewebe)Transglutaminase-Inhibitor in der klinischen Entwicklung (Phase 1b).
Der von Zedira zur „sicheren“ Antikoagulation entwickelte direkte Faktor XIII (F13, Plasma-Transglutaminase)-Blocker ZED3197 hat aktuell im Tiermodell seine gerinnungshemmende Wirkung belegt ohne die Blutungszeit zu verlängern.
Die erneute Förderung durch das BMBF ermöglicht Zedira seine Technologieführerschaft im Bereich niedermolekularer Transglutaminase-Inhibitoren weiter auszubauen.

Über Zedira GmbH:
Das Darmstädter Unternehmen ist Spezialist für Erkrankungen, die mit Transglutaminasen in Zusammenhang stehen. Auf Basis selektiver Blocker der Enzyme fokussiert sich das Unternehmen auf die frühen Phasen der Wirkstoffentwicklung. Zedira produziert und vermarktet Spezialreagenzien für Forschung und Entwicklung sowie Diagnostika. Zedira ist ein Portfolio-Unternehmen des High-Tech Gründerfonds.

Document

Products

  • Zedira offers a huge portfolio of reliable specialist transglutaminase related products meant to catalyze research and development, both in academia and industry.

News  

  • Press release: Dr. Falk Pharma and Zedira announce start of the phase 2a proof of concept study of ZED1227 for the treatment of celiac disease
  • Artikel in DLG-Lebensmittel – 06/2017 zur Bestimmung von Transglutaminase in Lebensmitteln (deutsch)
  • Zedira publication: Microbial Transglutaminase Used in Bread Preparation at Standard Bakery Concentrations Does Not Increase Immunodetectable Amounts of Deamidated Gliadin
  • Pressemitteilung: Dr. Falk Pharma und Zedira geben den Abschluss der Phase 1b-Studie für ZED1227 zur Zöliakie-Therapie bekannt und planen Start der Wirksamkeitsstudie
  • Press release: Dr. Falk Pharma and Zedira announce completion of phase 1b clinical trial of ZED1227 for the treatment of celiac disease and move on to proof of concept study
  • Press Release: Dr. Falk Pharma GmbH and Zedira enter a phase 1b clinical trial for a celiac disease drug
  • Zedira publication: Microbial transglutaminase has a lower deamidation preference than human tissue transglutaminase on a celiac disease relevant wheat gliadin T-cell epitope
  • Press release: Additional subsidy funding for clinical development of a celiac disease drug
  • Pressemitteilung: Zusätzliche Fördermittel für die klinische Entwicklung eines Zöliakie-Medikamentes
  • Press Release: Cooperation between Zedira and Cardiff University - Transglutaminase 6 is the focus of new research into ataxia
  • Press Release: Dr. Falk Pharma and Zedira enter phase I clinical trials for a celiac disease drug
  • Press release: Zedira receives further funding to develop Factor XIIIa-blockers for safe anticoagulation

Blog  

Events  

  • Life Sciences 2019: Post-translational modifications and cell signalling

    17.03.2019 - 18.03.2019
    Nottingham, UK

  • 10th International meeting of the Society for research on the Cerebellum and Ataxias (SRCA)

    16.05.2019 - 17.05.2019
    Sheffield, UK

  • 18th International Celiac Disease Symposium ICDS

    04.09.2019 - 07.09.2019
    Paris, France